Sponsored Post

Kontinenz

Körperstolz! Keine Tabus mit Inkontinenz

Von BVMed – Bundesverband Medizintechnologie e. V. · 2020

Torsten Kraft (36) ist einer von rund neun Millionen Menschen in Deutschland, die mit Inkontinenz leben. Moderne Inkontinenzhilfen wie Pants oder Slips ermöglichen ihnen einen einfacheren und selbstbestimmten Alltag. Als Protagonist der BVMed-Kampagne „Körperstolz“ ist für ihn Inkontinenz kein Tabuthema.

Torsten Kraft geht mit dem Thema Inkontinenz  offen um. „Es ist mir nicht unangenehm, darüber zu sprechen, weil es ja zu mir gehört.“ Anderen Betroffenen rät er, „es nicht zu verstecken oder zu verheimlichen, sondern offen damit umzugehen und zu lernen, damit zu leben“. Die Teilnahme an der BVMed-Kampagne „Körperstolz“ ist ein mutiger Schritt in die Öffentlichkeit. Dafür entschieden hat er sich aus gutem Grund: „Ich möchte anderen Menschen zeigen, dass man auch mit einer Beeinträchtigung ein ganz normales Leben führen kann – ohne sich verstecken oder erklären zu müssen.“

Die BVMed-Kampagne „Körperstolz – Jeder Mensch ist einzigartig“ will das Verständnis für die Lebenssituation Betroffener stärken und die Bedeutung von Medizinprodukten für ein selbstbestimmtes und aktives Leben zeigen. Die Kampagne 2020 läuft mit Motiven zu den Bereichen Diabetes, Homecare, Neurostimulation, Hüft- und Schultergelenk-Ersatz, minimalinvasiver Herzklappenersatz, implantierter Defibrillator, Lymphödem nach Brustkrebs, Inkontinenz, Stoma, Trachestoma, Dialyse und künstliche Ernährung.

Kontakt

BVMed – Bundesverband Medizintechnologie e. V.
Reinhardtstraße 29b
10117 Berlin
E-Mail: info@bvmed.de
Web: www.bvmed.de/einzigartig

Weiterführende Artikel

Array
(
    [micrositeID] => 36
    [micro_portalID] => 26
    [micro_name] => Gesund und schmerzfrei leben
    [micro_image] => 4611
    [micro_user] => 1
    [micro_created] => 1474976944
    [micro_last_edit_user] => 1
    [micro_last_edit_date] => 1569404062
    [micro_cID] => 1238
    [micro_status] => 1
    [micro_cache] => 0
    [deleted] => 0
)